Finde 30 aktuelle Stellenangebote
30 Jobs

30 Jobs zur Suche in Nürnberger Land (Kreis) online

Top-Job Neu Praktikum im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Ausbildung Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Ausbildung Kanalbauer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Auszubildender zum Pflegefachmann (m/w/d)

Hof, Altenkunstadt, Ansbach (+ 14), Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Top-Job Neu Ausbildung Straßenbauer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Ausbildung Baugeräteführer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Der Landkreis Nürnberger Land ist der östlichste Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Ebenso ist der Landkreis Mitglied der Metropolregion Nürnberg. Trotz der großen Stadtdichte weist der östliche Teil des Nürnberger Landes einen stark ländlichen Charakter auf. Auf diese Weise kann den Einwohnern eine hohe Lebensqualität garantiert werden. Gerade für Auszubildende auf der Suche nach einer eigenen oder neuen Bleibe ist der erschwingliche Immobilienmarkt vor Ort attraktiv. Die Region profitiert primär von einer hervorragenden Verkehrsanbindung, so dass Pendler, oder Azubis von außerhalb problemlos zu ihren Ausbildungsstätten gelangen. Es kann auf alle Verkehrsmittel zurückgegriffen werden, ein gut ausgebautes Schienennetz und große Bundesautobahnen vernetzen die mittelfränkische Umgebung mit Nachbarstädten wie Bamberg, München und Erlangen. Sogar eine perfekte Erreichbarkeit zu Luft ist durch den Albrecht Dürer Airport in Nürnberg gegeben.

Ausbildungsstandort Nürnberger Land

Das Nürnberger Land ist ein Wirtschaftsstandort mit Perspektiven. Hier siedelten sich viele Unternehmen an, die nicht nur regional, sondern auch überregional und teilweise international aktiv sind. Die Betriebe in der Region haben glücklicherweise rechtzeitig erkannt, dass der Schlüsselbegriff Innovation ein Grundbaustein dafür ist, erfolgreich zu sein und es zu bleiben. Dies ist vor allem im Bereich der technischen Keramik, der Mikroelektronik oder der Metallverarbeitung der Fall. Die geographische Lage des Nürnberger Landes ist ein weiterer Vorteil für Unternehmen, der ein Mithalten im weltweiten Wettbewerb ermöglicht. Auszubildende verdanken diesen positiven Umständen eine ausgeglichene Branchenstruktur und qualifizierte Arbeitsplätze. Der Landkreis legt viel Wert darauf, eine optimale Stütze für bestehende und auch neu gegründete Unternehmen zu sein. Einem Wirtschaftswachstum steht somit in der Zukunft nichts mehr im Wege.

Attraktives Freizeitangebot im Nürnberger Land

Immer mehr Auszubildende entscheiden sich für das Nürnberger Land als Ausbildungsstandort oder sogar Wahlheimat. Das Freizeitangebot dieser Region hält für jedes Interessensgebiet etwas bereit. Neben zahlreichen Badeseen in der Umgebung, die jährlich etliche Badefreunde anlocken, kommen auch Wander- und Radfahrbegeisterte auf ihre Kosten. Es gibt viele Radfahrmöglichkeiten und Wanderwege zu erkunden und entdecken. Den passenden Ausgleich zum anstrengenden Ausbildungsalltag findet man dank einer Vielzahl von Freizeit- und Sportanlagen. Erkundungstouren durch die Hersbrucker Schweiz können per Segway erlebt werden. Höhlenexkursionen in der Frankenalb, Lama-Trekking oder Ballonfahrten über das Nürnberger Land sind die etwas anderen Aktivitäten denen gerne nachgegangen werden kann und garantiert ein Erlebnis der Extraklasse darstellen. Gefeiert wird im Nürnberger Land sehr häufig! Den kompletten Sommer über ist immer irgendwo eine Kirchweih. Der Veranstaltungskalender der Region bereichert die Einwohner allerdings auch mit hochklassigen Open-Air-Konzerten, Kulturangeboten und Theatervorstellungen. Im Nürnberger Land gibt es ganzjährlich viel zu entdecken.