Finde 0 aktuelle Stellenangebote
0 Jobs

Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu Azubi's wanted! (m/w/d)

Wilnsdorf, KMS Fast food gmbh

KMS Fast Food GmbH sucht Azubi's wanted! in Gastronomie Systemgastronomie Burger King Wir bieten Dir eine Ausbildung als Fachmann/-frau(m/w/d) für Systemgastronomie. Dich erwartet: eine spannende Ausbildung,…

Top-Job Neu Crew Service (m/w/d) oder als Ausbildungsplatz

Nossen, Wertheim, Kirchheim an der Weinstraße (+ 3), KMS Autohof-Betriebsgesellschaft mbH

KMS Autohof-Betriebsgesellschaft mbH sucht Servicekraft (m/w) in Festanstellung MAXImaler Service für die besten Gäste! freundlich, Teamplayer, Schicht- und Wochenendarbeit, Spaß am Umgang mit Gästen,…

Marburg ist die Kreisstadt des mittelhessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf, liegt an der Lahn und wird gerne von Touristen besucht. Sie kommen hauptsächlich wegen den gut erhaltenen Fachwerken Marburgs. Besonders gut besucht ist das Landgrafenschloss. Mit Bauteilen aus dem 11. Jahrhundert hat es die historische Bedeutung als erste Residenz der Landgrafschaft Hessens. Die Schlosskapelle und der Saalbau gehören zu den größten und qualitätsvollsten gotischen Sälen in Mitteleuropa. Auch das hohe wissenschaftliche Know-How prägt Marburg und macht es zu einem weltweit beachteten Standort für Spitzenforschung. Mit der Initiative Bio- und Nanotechnologie soll die Wissenschaft mit der Wirtschaft verbunden werden. Vorteile können daraus die drei größten Arbeitgeber ziehen, die Philipps-Universität Marburg, das zum Rhön-Klinikum gehörende Universitätsklinikum Gießen und Marburg, sowie zusammengezählt die Unternehmen der ehemaligen Behringwerke. Dazu gehören internationalen Konzerne wie CSL Behring, Siemens Healthcare Diagnostics, GSK Vaccines und Novartis. Sie bieten tausende Arbeitsplätze, was besonders für Ausbildungssuchende von Interesse ist.

Ausbildung im international aufgestellten Marburg

Der Standort Behringwerke Marburg, nach seinem Gründer Emil von Behring benannt, der erste Nobelpreisträger für Medizin, verfügt über spezielle Unternehmen aus den Bereichen der Pharmazie, Biotechnologie, Nahrungs- /Genussmittel und Gesundheit. Marburg zählt somit als international bekannter Standort für Medizin und konnte durch den wissenschaftlichen Fortschritt internationale Erfolge feiern. Wer hingegen nach einer Ausbildung fern ab vom Medizinbereich sucht, der wird im Gewerbegebiet Cappel-Süd fündig. Autohäuser bekannter Marken, Unternehmen der Kfz-nahen Branche, Handwerksbetriebe und verschiedene Dienstleistungsunternehmen sind hier ansässig. Sowohl für den nationalen Handel als auch für den internationalen Handel eignet sich die optimale Verbindung mit anderen Städten durch den Marburger Bahnhof. Von dort aus gelangt man zu dem Frankfurter Flughafen, der auch internationale Flüge über den Atlantik erlaubt.

Ausbildungsbetriebe in einer historisch, kulturell geprägten Stadt

An Freizeitaktivitäten hat Marburg einiges zu bieten. Zum Einkaufen eignet sich vor allem das Südviertel. Verschiedene Klamotten-, Drogeriegeschäfte und Dienstleister haben sich hier angesiedelt. Für Ausbildungssuchende gibt es also auch hier die Möglichkeit das perfekte Unternehmen zu finden. Naturfreunde können im Landkreis sportlich aktiv werden. Angebote wie Kanu fahren, Gleitschirmfliegen oder Wasserski sind im nahgelegenen Weimar aufzufinden. Mit der Kletterhalle und dem Kletterwald in Weimar sind sowohl das Indoor- als auch das Outdoor-Klettern möglich. Die verschiedenen Parks innerhalb Marburgs ermöglichen die Erholung in der Natur ohne weite Fahrten. Exotisch wird es im botanischen Garten. In der 20 Hektar großen Anlage werden sogar tropische Pflanzen gezüchtet. Doch auch das kulturelle Angebot lockt Menschen aus dem Landkreis und von anderen Städten her. Das im Juli stattfindende Stadtfest „3 Tage Marburg“ bietet mit seinen sechs Märkten, zehn Bühnen mit Bands, Ensembles und Solisten, sowie vielem mehr kulturelle Vielfalt an. Darauf folgt das Kurzfilmfestival „OpenEyes Filmfest Marburg“ bei dem unter anderem internationale Künstler ihre Meisterwerke präsentieren. Besonders die Schlossparkbühne bietet dafür eine geeignete Lokation, hier sind unter anderem auch Konzerte oder theatralische Aufführungen zu sehen.