Finde 29 aktuelle Stellenangebote
29 Jobs

29 Jobs zur Suche in Forchheim (Kreis) online

Top-Job Neu Ausbildung Bankkaufmann / -frau (m/w/d) 2020

Gräfenberg, DE, Vereinigte Raiffeisenbanken Gräfenberg-Forchheim-Eschenau-Heroldsberg eG

Top-Job Neu Ausbildung Baugeräteführer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Sparkasse Forchheim: Ausbildung zur/m Bankkauffrau/-mann - Beginn 01.09.2020

Forchheim, Sparkasse Bamberg - Sparkasse Coburg-Lichtenfels - Sparkasse Forchheim

Top-Job Neu Ausbildung zum/r Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

Forchheim, BRK Kreisverband Forchheim

Top-Job Neu Ausbildung Straßenbauer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Ausbildung Anlagenmechaniker (w/m/d)

Forchheim, Stadtwerke Forchheim GmbH

Top-Job Neu Ausbildung als Geomatiker/in (m/w/d)

Forchheim, Stadtwerke Forchheim GmbH

Top-Job Neu Ausbildung Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik

Forchheim, Geis Gruppe

Top-Job Neu Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Gößweinstein, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Top-Job Neu Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Forchheim, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Top-Job Neu Ausbildung Kanalbauer/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Auszubildender zum Pflegefachmann (m/w/d)

Hof, Altenkunstadt, Ansbach (+ 14), Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Top-Job Neu Ausbildung Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d) im Tiefbau

Nürnberger Land, Nürnberg, Schwabach (+ 15), FT Fuchs Tiefbau GmbH

Top-Job Neu Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (m/w/d) Schwerpunkt Bäckerei

Nürnberg, Lauf an der Pegnitz, Neustadt an der Aisch (+ 3), BROTHAUS GmbH

Forchheim

Eine der ältesten Städte Frankens ist das in Oberfranken gelegene Forchheim. Mit seinen vielen Fachwerkhäusern und der Festungsanlage hat sich die Königsstadt ihr historisches Erscheinungsbild vom Mittelalter bis zum Barock bewahrt. Wer sich hier für Ausbildungsstellen interessiert, trifft nicht nur auf die mehr als 1.200 Jahre alte Geschichte, sondern auch auf überzeugende Zahlen: Etwa 40 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind im produzierenden Gewerbe tätig, dicht gefolgt vom Dienstleistungssektor und den Bereichen Handel, Verkehr und Gastgewerbe. Alle gesamt bodenständige Branchen mit überzeugender Wirtschaftskraft. Die Arbeitslosenquote liegt somit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Die Region ist wirtschaftlich gesund, bietet vor allem Berufseinsteigern angenehme und entsprechende Lebensbedingungen. Neben einigen großen Städten, die der Landkreis Forchheim vorzuweisen hat, sind auch viele kleinere Gemeinden und vor allem eine beeindruckende und lebenswerte Natur vorhanden. Nicht umsonst wird Forchheim das „Eingangstor“ der Fränkischen Schweiz genannt.

Ausbildung in Forchheim – produktiv und zukunftsweisend

Die größten Arbeitgeber in Forchheim, von denen regelmäßig Ausbildungsstellen zu erwarten sind, stammen aus dem medizin- und elektrotechnischen Sektor, dem Werkzeugbau und der Verpackungsherstellung. Hinzu kommen die diversen klein- und mittelständischen Unternehmen, die die Versorgung der Einwohner gewährleisten. Entsprechend abwechslungs- und facettenreich sind die Ausbildungsangebote. Innovativ zeigen sich die Stellenanzeigen beispielsweise für Fachinformatiker, Soft- oder Hardwareentwickler und weitere IT-Spezialisten. Handwerklich anspruchsvoll wird es für Schreiner und Maurer. In der Logistik wird nach Fachkräften für die Lagerwirtschaft gesucht. Elektroniker treffen in Forchheim auf Lehrstellen in der Betriebstechnik und weiteren Bereichen. Nicht zu vergessen sind die Jobs in Gastronomie und Hotellerie, die die typisch bayrisch-fränkische Gastfreundschaft symbolisieren.

Freizeit und mehr in Forchheim – viel Freude auch neben der Ausbildung

In Forchheim kommt man auch in Sachen Freizeit- und Sportaktivitäten garantiert auf seine Kosten. Ausbildungsstellen locken mit einem Zusammenspiel aus zukunftsorientierten Jobs und den unzähligen Möglichkeiten nach Feierabend. Auch Natur und Kultur spielen in Forchheim eine große Rolle. Von der bewegten Vergangenheit zeugen berühmte Bauwerke wie die Burg Forchheim oder die Burg Gößweinstein. Besonders beliebt sind Flusswanderfahrten auf der Wiesent, einem Fluss, der durch die Fränkische Schweiz führt und einzigartige Naturerlebnisse ermöglicht. Der Fränkische Schweiz-Marathon lädt Jogger und auch Extremsportler zur Teilnahme ein. Er führt durch das Tal der Wiesent bis nach Sachsenmühle und anschließend zum Zieleinlauf nach Ebermannstadt. Wer es eher gesellig und musikalisch mag, der geht auf das Forchheimer Annafest im Kellerwald und hat die Chance eines der extra für dieses Event gebrauten Biere zu verkosten: Hier werden jährlich, während der 10 Volksfesttage, etwa 500.000 Besucher begrüßt.