Finde 303 aktuelle Ausbildungsplätze
303 Jobs

303 Jobs zur Suche in Dresden online

Breitenworbis, Dresden, Hasselmann GmbH
Breitenworbis, Dresden, Hasselmann GmbH
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
Dresden, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Die Landeshauptstadt Dresden mit rund 557.000 Einwohnern und 328,28 Quadratkilometern liegt im südöstlichen Teil des Freistaates Sachsen und ist nach Leipzig die zweitgrößte Kommune. Die Stadt gilt nicht nur als Kunst- und Kulturstadt, sondern auch als wichtiger Technologiestandort. In der Stadt konnte sich so ein Netzwerk aus Forschung, Wirtschaft und Kultur etablieren. Insgesamt gibt es in der Stadt neun Hochschulen. Die Technische Universität ist mit über 33.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands. Ob Straßenbahn, S-Bahn, Bergbahn oder einem eigenem Flughafen - die Stadt verfügt nahezu über alle öffentlichen Verkehrsmittel. Auch Pendlern von außerhalb wird es so problemlos möglich sein eine Ausbildung in Dresden in Erwägung zu ziehen. Doch auch für logistische Zwecke ist Dresden mit einer leistungsstarken Infrastruktur ausgestattet. Damit sind die Voraussetzungen für einen guten Ausbildungsplatz geschaffen.

Forschungsstadt Dresden - Mit der richtigen Ausbildung ins Berufsleben starten

Die Stadt Dresden zählt zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland. Nicht nur durch ihren großen Industriebereich, sondern auch durch das Dienstleistungs- und Verwaltungszentrum wird die Landeshauptstadt geprägt. Die vielfältigen Branchen wie Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau, Einzelhandel, sowie der Tourismus arbeiten eng mit den dort sesshaften Forschungseinrichtungen zusammen. Somit wird ein innovatives Wirtschaftsumfeld mit spannenden Aufgaben für suchende Auszubildende geschaffen. Mit einer Anzahl von 45 Einrichtungen schafft es Dresden zu Deutschlands Stadt mit der größten Forschungsdichte. Aufgrund der vielen, unterschiedlichen Unternehmen ist die Suche nach der richtigen Ausbildung, egal ob in der Gastronomie, Elektrotechnik oder im kaufmännischen Bereich sicherlich leichter. Passend dazu kann man sich beim Großmarkt Metro für die Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel bewerben. Die Möglichkeiten erstrecken sich vom Bürowesen, Finanzdienstleistungen und dem Gesundheitswesen über Marketing, Handwerk und Produktion bis hin zu Management, Handel und Tourismus. Doch auch wichtige Bildungs- und Kultureinrichtungen haben hier ihren Sitz gefunden. Ganz gleich, bei dem Ausbildungsangebot in Dresden findet jeder den richtigen Ausbildungsplatz. Die Unternehmen der sächsischen Landeshauptstadt sind um jeden motivierten Azubi dankbar. In Dresden sucht aber auch die Deutsche Bank AG zum Beispiel Bewerber (m/w/d) für eine Ausbildung zum Bankkaufmann oder für ein duales Studium BWL/Bank. Ebenso bietet Hornbach Ausbildungen zum Fachlagerist (m/w/d) oder zum Verkäufer (m/w/d) an und AXA wirbt mit Ausbildungsplätzen zum Kaufmann Versicherungen und Finanzen (m/w/d). Diese und viele weitere Ausbildungen werden in der Landeshauptstadt angeboten.

Mehr als eine Barocke Altstadt - Freizeitmöglichkeiten während der Ausbildung

Neben den vielen Möglichkeiten eine Ausbildung zu absolvieren, ist Dresden eine Stadt, welche nicht nur wirtschaftlich viel zu bieten hat, sondern auch international als Kulturstadt gilt. Ab und an muss man einfach einmal die Seele baumeln lassen und die Freizeit genießen – sodass man am nächsten Tag wieder voll durchstarten kann. Sie ist geschmückt mit umfassenden kulturellen Angeboten, Sehenswürdigkeiten, Galerien und Museen. Zu den beliebtesten Hauptsehenswürdigkeiten zählen hier der Dresdner Zwinger, die Semperoper oder die Frauenkirche mit ihrer beeindruckenden Kuppel. Von der historischen Altstadt bis hin zur modernen Neustadt - Dresden überrascht mit seinen vielseitigen Facetten Jung und Alt. Wer sich sportlich betätigen will, findet in Dresden abwechslungsreiche Möglichkeiten sowohl für den Leistungs- als auch den Breitensport. In den kommunalen Sportstätten ist das ganze Jahr viel los, mit der Sportförderung greift die Landeshauptstadt den Vereinen gern unter die Arme. Auch für alle Kino-Fans ist während der Ausbildung gesorgt, denn in Dresden gibt es 18 Kinos, die für stetige Unterhaltung sorgen. Egal ob im Winter, oder Sommer mit dem Trampolinpark Superfly Air Sports Dresden oder der Paintballanlage Division Dresden ist für Action im ganzen Jahr gesorgt. Wer also in die Stadt an der Elbe ziehen möchte, um dort beruflich eine Ausbildung zu starten, wird hier bald auch ein erfüllendes Zuhause finden.