Finde 8 aktuelle Stellenangebote
8 Jobs

8 Jobs zur Suche in Amberg-Sulzbach (Kreis) online

Top-Job Neu Ausbildung zum Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik (m/w/d)

Auerbach in der Oberpfalz, Neukam Heizung u. Sanitär GmbH

Top-Job Neu Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Hirschau, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Top-Job Neu Frischespezialist (IHK) (m/w/d)

Hirschau, EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Top-Job Neu Ausbildung als Fachverkäufer (m/w/d) im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)

Konnersreuth, Waldsassen, Mitterteich (+ 14), Backhaus Kutzer GmbH

Top-Job Neu Auszubildender zum Pflegefachmann (m/w/d)

Hof, Altenkunstadt, Ansbach (+ 14), Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu Aushilfe Lager/Spedition auf 450€ Basis

Nürnberg, Logwin Solutions Deutschland GmbH

Der Landkreis Amberg-Sulzbach liegt im Westen des bayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz. Die kreisfreie Stadt Amberg ist ganz vom Landkreis Amberg-Sulzbach umgeben. Entgegen aller Erwartungen an einen eher kleinen Ort, entpuppt sich Amberg-Sulzbach also schnell als Region mit unbegrenzten Ausbildungsmöglichkeiten. Investoren wissen die zentrale Lage des Landkreises Amberg-Sulzbach zu schätzen, weshalb hier auch jede Menge Lehrstellen in der Tourismusbranche angeboten werden. Die Stadt hat sich zu einem modernen und attraktiven Industrie- und Dienstleistungsstandort mit großer Branchenvielfalt entwickelt. Dies beinhaltet ausgewählte Gewerbestandorte, die speziell auf die Anforderungen von Unternehmen abgestimmt sind.

Eine Ausbildung in der Bildungsregion Amberg-Sulzbach

Einen großen Bedarf an Auszubildenden im Bereich des Energiesektors hat das „Fraunhofer UMSICHT Institut“ zu bieten. Aber auch im Bereich Verwaltung und Werbung sowie Labor und IT sind im ganzen Landkreis Lehrstellen zu finden. Im öffentlichen Dienst bietet Sulzbach-Rosenberg zusätzlich eine Vielzahl an Ausbildungsplätzen an. Nicht nur die Stadt selbst ist ein großer Arbeitgeber, auch die Bereitschaftspolizei und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege der Polizei sind beliebte Arbeitgeber. Amberg-Sulzbach schließt sich der Initiative „Bildungsregion Bayern“ an, um die Bildungsqualität der Region noch mehr zu verbessern. Weitreichende Ausbildungsangebote hat der per Bahn schnell zu erreichende Albrecht Dürer Airport in Nürnberg zu bieten. In der Stadt Amberg hingegen ist die Weltfirma Siemens der größte Arbeitgeber. Ebenfalls einen Sitz in der Kreisstadt haben der Fahrzeugsitzhersteller Grammar und die Maschinenbaufirma Deprag Schulz GmbH. Im etwa 60 Autominuten entfernten Tirschenreuth gibt es ebenfalls viele Arbeitsplätze, vor allen in der Industrie und in der Tourismusbranche. Stellenangebote tagesaktuell zu verfolgen ist während der Ausbildungssuche wichtig und über Ausbildungsheld.de spielerisch und problemlos möglich.

Ausbildung in Amberg-Sulzbach - Leben, wo andere Ferien machen

Die abwechslungsreiche Landschaft des Amberg-Sulzbacher Landes bietet ein großes Repertoire an Aktivitäten für Freunde der Natur. Neben einer Vielzahl von Wanderwegen und Touren eignen sich nicht nur die Flusstäler, sondern auch die Juralandschaft optimal zum Radfahren. Auch Actionfans kommen nicht zu kurz und können sich beim Klettern und Sandboarden austoben. Traditionen und Bräuche wie Bergfeste und die sogenannte Kirwa bieten ihren Einwohnern und Gästen ein ausgewogenes Programm. Die vielfältige Kultur im Amberg-Sulzbacher Land ist durch Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen, sowie Museen und Festspiele geprägt.