Finde 0 aktuelle Stellenangebote

BACHELOR-/MASTERARBEIT IM BEREICH BIOMATERIALIEN Kennziffer: ISC-2019-35

DU MÖCHTEST IN DIE PRAXIS DER "FRAUNHOFER-WELT" EINTAUCHEN UND ERSTE ERFAHRUNGEN BEI UNS SAMMELN? DANN BIETEN WIR DIR DIE MÖGLICHKEIT ZUR ANFERTIGUNG EINER


BACHELOR-/MASTERARBEIT IM BEREICH BIOMATERIALIEN


Das sind wir ...
Wir entwickeln als Materialforschungsinstitut innovative, nicht-metallische Werkstoffe für die Produkte von morgen. Dabei stehen die Themen Energie, Umwelt und Gesundheit im Mittelpunkt unserer Forschungsarbeiten. Falls du dich genauer über uns informieren möchtest, kannst du dies auf unserer Homepage http://www.isc.fraunhofer.de tun.

Das Fraunhofer-Translationszentrum für Regenerative Therapien TLZ-RT des Fraunhofer ISC fügt unterschiedlichste wissenschaftliche Disziplinen zusammen. Chemiker, Materialwissenschaftler, Biologen, Physiker, Biotechnologen und Mediziner arbeiten gemeinsam an der Umsetzung in die präklinische und klinische Anwendung, in Kooperation mit Unternehmen aus Medizintechnik und Pharmaentwicklung.
Schwerpunkt der Forschung und Entwicklung im Bereich Biomaterialien sind die Produkte, die eine hocheffiziente und personalisierte therapiebegleitende In-vitro- und In-vivo-Diagnostik ermöglichen oder die Diagnose mit einer Therapie in-situ kombinieren. Dafür werden intelligente Werkstoffe entwickelt, die physiologische Prozesse und Defekte diagnostizieren, überwachen und therapieren.

Ziel deiner geplanten Projektarbeit ist die Entwicklung von liposomalen Drug-Delivery-Systemen, als Kontrastmittelbasis für die medizinische Bildgebung. Die F&E-Arbeiten fokussieren sich auf die Liposomen-Synthese, -Charakterisierung, Nachweis der Liposomen-Beladung mit Wirkstoffen sowie Optimierung der Eigenschaften.

Du ...

  • studierst gerade Chemie, Materialwissenschaft oder etwas Vergleichbares?
  • kennst dich schon ein bisschen in organischer und anorganischer Chemie aus oder hast zumindest ein großes Interesse daran dich in diese Thematik einzuarbeiten?
  • hast im besten Fall schon ein wenig Laborluft geschnuppert und 
  • bist auch motiviert genug idch voll und ganz auf uns und deine Arbeit einzulassen?

Dann sei schnell und bewirb dich noch heute bei uns!

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Dr. Sofia Dembski
Telefon: +49 931 4100-516
EMail: sofia.dembski@isc.fraunhofer.de 
www.isc.fraunhofer.de
https://www.partikel.fraunhofer.de/de/theranostik.html

Wir beachten die gültige Datenschutzgrundverordnung bei der Bearbeitung der Bewerbung.

Kennziffer: ISC-2019-35

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.ausbildungsheld.de - vielen Dank!