Finde 0 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen

Übersicht Ausbildungsberufe Schloss Burgelelrn

Dein ganzes Berufsleben dreht sich um Gäste und Service. Hier gilt: Der Gast ist König. Er soll gut behandelt werden, seinen Aufenthalt genießen und am Besten wiederkommen. Wenn es den Gästen gefällt, dann sind sie zufrieden und kommen wieder.

Als Fachkraft im Gastgewerbe im Schloss Burgellern bis du zuständig für unser allseits gelobte Frühstücksbuffet, für die Vorbereitung von Tagungen und Veranstaltungen, sowie die Betreuung unserer Gäste bei Veranstaltungen oder Events sowie im Restaurant und auf der Schlossterrasse.

Du liebst es mit Gästen zu kommunizieren und ihnen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.

Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

In der Berufsschule, die in Bamberg besucht wird, lernen Sie die theoretischen Grundlagen. Dazu gehören Nahrungsmittel- und Getränkekunde und Mathematik bzw. Fachrechnen. Außerdem wird in der Berufsschule Deutsch, Sozialkunde und Englisch unterrichtet.

Ausbildungsbeginn

1.März oder 1.August

Anforderungen

Von unseren Auszubildenden erwarten wir Interesse zum Beruf und die Bereitschaft von Kollegen Ratschläge und Tipps entgegenzunehmen.
Er/Sie sollten mit überdurchschnittlichem Willen und Interesse dem Erlernen dieses Berufs nachgehen.

  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 5 Tage-Woche, Ausbildungsvertrag IHK
  • Berufserfahrung: keine
Sprachen
  • Deutsch – Sicher in Wort und Schrift
Angebot
  • Dienstverhältnis: Ausbildungsvertrag
  • Ausbildungsvergütung
    1.Lehrjahr: 850 € brutto
    2.Lehrjahr: 950 € brutto
    24 Tage Urlaub

Folgende Annehmlichkeiten bieten wir

  • Optional
    Logis: ja (250 Euro, inklusive aller Nebenkosten und schnellem Internet)
    Quartier: Einzelzimmer in Azubi-WG, in Scheßlitz

Ausstattung

  • Bad/Dusche
  • WC
  • TV
  • Internet

Extras

  • Waschmaschine / Trockner kostenpflichtig
  • Verpflegung im Hotel möglich. Kosten entsprechend gesetzlichen Vorgaben.
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Benutzung Freibad kostenlos
  • Benutzung Fitnessraum kostenlos


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.ausbildungsheld.de - vielen Dank!