Finde 0 aktuelle Ausbildungsplätze

Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/in (m/w/d) - Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die staatliche Externenprüfung

Deine Aufgaben

Als angehende*r Kinderpfleger*in wirst du ...

  • Wissenswertes zu gesunder Ernährung, Hygiene und Gesundheit lernen, um im pädagogischen Alltag einfühlsam auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können.
  • in pädagogischen und psychologischen Grundlagen unterrichtet sowie in der körperlichen, emotionalen und kognitiven Entwicklung von Kindern geschult. So kannst du im pädagogischen Alltag Aktivitäten planen und durchführen, die nicht nur altersgerecht, sondern auch motivierend und lehrreich sind.
  • lernen, wie du praktische Elemente aus Sport, Musik, Gestalten und Werken mit in die Betreuung integrierst.
  • über rechtliche und ethische Rahmenbedingungen informiert, die für die Kinderbetreuung relevant sind.
  • darin geschult, wie du angemessen mit Eltern und anderen Personengruppen interagierst.

Dein Profil

  • Du verfügst über viel Einfühlungsvermögen: Die Fähigkeit, sich in die Gefühlswelt der Kinder hineinzuversetzen, ist entscheidend, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren.
  • Du bist geduldig: Kinder können unterschiedliche Temperamente und Bedürfnisse haben. Geduld ist unerlässlich, um in jeder Situation angemessen reagieren zu können.
  • Kreativität ist dein zweiter Vorname: Die Fähigkeit, kreative und altersgerechte Aktivitäten zu planen, fördert die Erweiterung des Horizonts der Kinder in unterschiedlichen Entwicklungsbereichen.
  • Du bist verantwortungsbewusst: Als Kinderpfleger*in trägst du eine große Verantwortung für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Kinder.
  • Du bist ein Teamplayer: Kinderpfleger arbeiten oft im Team mit anderen Fachkräften zusammen. Die Fähigkeit zur Kooperation und zur konstruktiven Zusammenarbeit ist wichtig.
  • Du bewahrst einen kühlen Kopf: Der Beruf kann anspruchsvoll sein, insbesondere im Umgang mit herausfordernden Situationen und in stressigen Momenten. Daher ist es wichtig, Situationen kritisch zu analysieren und selbstreflexiv darauf zu reagieren.

Was dich im Fernlehrgang erwartet

  • 4 Semester – das heißt 24 Monate – voll spannender Themen rund um die Betreuung von Kleinkindern. Und das Beste: Du kannst dir den Stoff so einteilen, wie es zu deinem Alltag und zu deiner Lerngeschwindigkeit passt. Lerne wo, wie und wann du möchtest!
  • Der durchschnittliche Arbeitsaufwand zur Bearbeitung der Lehrbriefe in der Selbstlernphase beträgt circa 13 Stunden pro Woche.
  • Neben der Selbstlernphase wirst du an insgesamt 25 Präsenztagen an einem Standort des DEB (i.d.R. in Bamberg) zusammen mit anderen Kinderpfleger-Anwärter*innen deine theoretischen Kenntnisse mit praktischen Skills kombinieren und dich über Erfahrungen und Fragen austauschen.

Du hast gute Aussichten auf eine sichere berufliche Zukunft. Zu deinen möglichen späteren Einsatzfeldern zählen unter anderem:

  • Kinderkrippen und Horte
  • Kindergärten
  • Tagesstätten für Kinder und Jugendliche
  • Kinderheime
  • sonstige Kinderbetreuungseinrichtungen

 

Gut zu wissen

  • Falls du noch keine 800 Stunden Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich gesammelt hast, ist es erforderlich, dass du diese Stunden noch vor deiner Anmeldung zur Externenprüfung zum/zur Kinderpfleger/in absolvierst.

 

  • Seit dem 01.08.2023 müssen Bewerber*innen, die sich für die Externenprüfung in Bayern anmelden wollen, einen Nachweis über einen mindestens dreimonatigen Hauptwohnsitz vor Antragstellung in Bayern vorlegen (siehe dazu https://gesetze.legal/bayern/bfso/52)

 

  • Bei der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann der Fernlehrgang über die Agentur für Arbeit, beim Jobcenter oder sonstige Dritte gefördert werden. Die Teilnehmenden müssen sich ggf. rechtzeitig um einen Bildungsgutschein bei der für sie zuständigen Agentur für Arbeit bemühen. Hier kannst du dich über Fördermöglichkeiten

 

  • Du kannst beim DEB auch eine Ausbildung/Weiterbildung zum Kinderpfleger (m/w/d) vor Ort

     Mehr Infos dazu findest du hier:

 

  • Du interessierst dich für das Angebot, hast aber noch Fragen? Wir beraten dich gerne telefonisch unter +49(0)951|91555-0 oder schreibe uns dein Anliegen an fernlehrgang@deb-gruppe.org

 

Bist du bereit, ...

… einen Weg einzuschlagen, bei dem du zu einer wichtigen Bezugsperson für Kleinkinder wirst, die einen entscheidenden Einfluss darauf hat, dass Kinder sich individuell entwickeln können? Dann bewirb dich jetzt für unseren Fernlehrgang Kinderpfleger (m/w/d) - Fernlehrgang zur Vorbereitung auf die staatliche Externenprüfung – und starte die Reise in deine berufliche Zukunft beim DEB!



Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.ausbildungsheld.de - vielen Dank!