Finde 1.231 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zum Sport- und Gesundheitstrainer/in / Sport- und Fitnessbetriebswirt

Werden Sie zum Fitness-Allrounder - mit der betrieblichen Ausbildung, die seit 15 Jahren kaufmännische und sportpraktische Inhalte perfekt kombiniert!

Viele Fitnessclubs haben einen enormen Bedarf an Mitarbeitern, die sowohl im Service und Marketing als auch auf der Trainingsfläche und im Kursbereich eingesetzt werden können. Genau deshalb hat das IST-Studieninstitut diese speziell auf die Bedürfnisse der Fitnessbranche zugeschnittene betriebliche Ausbildung konzipiert! Schon vor 15 Jahren waren wir Vorreiter in der Branche. Seitdem wurde die Ausbildung stets mit Blick auf aktuelle Entwicklungen und Trends der Branche weiterentwickelt und ist heute aus dem Markt nicht mehr wegzudenken.

Das innovative Ausbildungskonzept zum Sport- und Gesundheitstrainer/Sport- und Fitnessbetriebswirt hat in den vergangenen Jahren schon weit über 1.000 Fitnessclubs überzeugt! In drei Jahren erwerben die angehenden Fitness-Experten die beiden IST-Diplome „Sport- und Gesundheitstrainer“ sowie „Sport- und Fitnessbetriebswirt“ und qualifizieren sich mit Fachwissen und zahlreichen inkludierten Lizenzen umfassend für vielfältige Aufgaben. 
Zudem haben Sie die Option, vor der IHK die Prüfung zum Sport- und Fitnesskaufmann abzulegen.

Die Ausbildung Sport- und Gesundheitstrainer (IST)/ Sport- und Fitnessbetriebswirt (IST) vermittelt Ihnen berufsqualifizierendes Know-how aus den Bereichen:

  • Anatomie, Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre
  • Kundenorientierung, Marketing
  • Betriebswirtschaftslehre, EDV, Personalmanagement

Zudem erhalten sie zehn branchenanerkannte Trainingslizenzen und Zertifikate, u. a. aus den Bereichen Fitnesstraining, GroupFitness-Training, Sporternährung und Sales- und Servicemanagement. Nach etwa der Hälfte der Ausbildungszeit besteht die Möglichkeit, aus verschiedenen Themen eine persönliche Wunsch-Lizenz samt dazugehöriger Seminare zu wählen.

Außerdem werden die Auszubildenden auf die Prüfung zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau (IHK) vorbereitet, wodurch zusätzlich ein öffentlich-rechtlicher Berufsabschluss erlangt werden kann (Die Zulassung zur Prüfung liegt im Ermessen der zuständigen IHK).

Ihre Vorteile:

  • Hoher Praxisanteil in einer Sport- oder Fitnessanlage
  • Intensive Ausbildungsbetreuung durch das IST
  • Erwerb branchenanerkannter Lizenzen und Zertifikate
  • Kein Abitur für diese Ausbildung erforderlich
  • Gehalt während der Ausbildung
  • Seminarorte der Ausbildung wahlweise in Düsseldorf, München, Stuttgart oder Berlin

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Krolovitsch!



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.ausbildungsheld.de - vielen Dank!